FIESFILM

EN

DE


Synopsis
Paris - pittoresque und kosmopolitisch, Chansons und Street Art. „Paris Recyclers“ portraitiert die kulturellen, sozialen und urbanen Strukturen dieser Stadt auf experimentelle Weise. Der Betrachter wird zu urbane Verstecke von animierten Kreaturen geleitet. Diese sind digital konstruiert aus gesammeltem Müll und typisch lokalen Produkten. Ihre ratternden Körperteile interagieren mit der Klangkulisse von Paris.
Technik: Objektanimation / 2D Computer


Credits
Animation, 5:39 min, Stereo, 16:9 HDTV/digiBeta
Regie/Animation/Ton: Nikki Schuster
Ton-Mix: Sebastian Müller
Verleih & Vertrieb: sixpackfilm, Wien;
Interfilm Berlin
© Nikki Schuster AT/DE/ARG 2011

Festivals
2011 Tricky Woman Vienna (AT)
2011 Crossing Europe Linz (AT)
2011 Anima Mundi, Sao Paulo & Rio (BR)
2011 Badalona Festival (E)
2011 Animator Festival Poznan (PL)
2011 Tindirindis Vilnius (LT)
2011 Invideo Mailand (I)
2011 ANTIMATTER Victoria (CAN)
2011 Int. Short Film Festival Leuven (BE)
2011 Istanbul Animation Festival (TR)
2011 Clair Obscur Filmfestival Basel (CH)
2011 Corona Cork Film Festival (IR)
2012 Next-and-After Festival Moskau (RU)

Auszeichnungen
"Wertvoll", Filmbewertungsstelle Wiesbaden 2011